Hagen
Reinhold

DIGITAL FIRST. BEDENKEN SECOND.

Damit unser Land nicht den Anschluss verliert.

Über mich


Echtes Küstenkind, selbständiger Handwerksmeister und glücklicher Familienvater

Kurzlebenslauf

1978 in Wismar geboren
1994 bis 1997 Ausbildung zum Maurer und Betonbauer
1999 bis 2001 Meisterausbildung im Maurer- und Betonbauerhandwerk
seit 2003 selbstständiger Handwerksmeister
glücklich liiert, 3 Kinder

Portraitphoto
Download Pressefoto

Dafür setze ich mich ein


Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Starker Mittelstand
Infrastruktur

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Mein Ziel ist größtmögliche Wahlfreiheit. Diese Freiheit soll ermöglichen, dass Familien ohne staatliche Bevormundung selbst entscheiden können, ob die eigenen Kinder zu Hause, von gut ausgebildeten Fachkräften in der Kita oder nach der Schule im Hort betreut werden. Hierbei habe ich die Öffnungszeiten der Kindergärten und des Hortes ebenso im Blick, wie die arbeitenden Eltern.

Starker Mittelstand

Klein- und mittelständische Unternehmen brauchen Planungssicherheit und klare Politik in der erfolgreichen Tradition der sozialen Marktwirtschaft. Deshalb setze ich mich unter anderem für fairen Wettbewerb, wachstumsfreundliche Unternehmenssteuern und bezahlbare Energie ein. Ich kämpfe energisch gegen die kalte Progression und zu hohe Steuern und Abgaben, damit der Staat sich nicht auf Kosten der Arbeitnehmer bereichert.

Infrastruktur

Mecklenburg-Vorpommern ist meine Heimat. Es ist mir deshalb sehr wichtig, dass unser Land bei Infrastrukturprojekten nicht den Anschluss verliert. Hier gibt es noch viel zu tun. Ich werde mich in Berlin intensiv darum kümmern, dass im Bundeshaushalt die notwendigen Investitionsmittel z.B. für den Ausbau und Erhalt der Verkehrswege und dem Breitbandausbau bereitgestellt werden.

Neuigkeiten


Referent/Referentin für politische Kommunikation gesucht!

Mehr Infos zur Stellenausschreibung und Bewerbung finden Sie hier: http://t1p.de/kwqf

Referentin/Referent für politische Kommunikation gesucht.

Gerade dritte Sitzung des Bundestages: Aktuell ist die Verlängerung des Bundeswehreinsatzes in Mali (MINUSMA) Thema der Debatte.

Mein politischer Werdegang


Seit 2002 FDP-Mitglied
Seit 2005 Kreisvorsitzender FDP Nordvorpommern
2007-2011 Generalsekretär, seit 2011 Schatzmeister der FDP MV
Seit 2017 MdB

  • 2002

    Mitglied der FDP

    Seit 2002 Mitglied der FDP
  • 2005

    Kreisvorsitzender der FDP Nordvorpommern

    Seit 2005 Kreisvorsitzender der FDP Nordvorpommern
  • 2007

    Generalsekretär der FDP MV

    2007 - 2011 Generalsekretär der FDP MV
  • 2011

    Schatzmeister der FDP MV

    Seit 2011 Schatzmeister der FDP MV
  • 2017

    Mitglied des Bundestages

    Seit 2017 Mitglied des Bundestages
    Vorsitzender der Landesgruppe Ost der Fraktion der Freien Demokraten

In Kontakt bleiben


Ich freue mich auf Ihree Ideen, Meinungen und Anregungen.

Anschrift

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Deutschland

030 227 78388
hagen.reinhold@bundestag.de